CBD-Öl: Natürliche Haut- und Körperpflege aus der Hanfpflanze

Trockene Haut im Winter, Akne, ein stumpfer Teint und kleine Fältchen: Wer dem auf natürliche Art und Weise entgegen wirken und Körper und Seele verwöhnen möchte, für den ist CBD-Öl (Cannabidiol) die ideale Alternative zu chemischen Produkten aus der Kosmetik. Im Gegensatz dazu enthält CBD-Öl keine Parabene, Sulfate, Parfum oder Alkohol, ist absolut vegan und nicht hautreizend. Des Weiteren kann CBD-Öl gleich für mehrere Hauttypen und Mischtypen die optimale, natürliche Hautpflege darstellen – nicht nur in der kalten Jahreszeit.


Sensible Haut: CBD-Öl ist nicht nur frei von Zusatzstoffen, sondern auch besonders ergiebig und reichhaltig, spendet Feuchtigkeit und beruhigt die Haut. Für so manchen Grund genug, es mittlerweile sogar zur Pflege von Baby-Haut einzusetzen. Auch für Allergiker kann CBD-Öl eine Alternative zu herkömmlicher Hautpflege sein.

Reife Haut: CBD soll vor allem die Lipidproduktion fördern zum Erhalt einer rosigen, jugendlichen Haut. Das geht zum Beispiel aus Erhebungen der Federation of American Societies for Experimental Biology hervor. Daher gilt CBD-Öl  als natürliches Anti-Aging-Produkt - ausreichend Feuchtigkeitsspende natürlich inklusive.

Junge Haut: CBD-Kombinationen mit Teebaumöl wirken antibakteriell, was wiederum gut gegen Akne und Mitesser ist. Auch präventiv und bei Dermatitis soll CBD-Öl entgegenwirken können.

Trockene Haut: Trockene, spröde Haut im Gesicht, aber zum Beispiel auch an den Ellenbogen, kann dank der reichhaltigen Feuchtigkeitsspende des CBD-Öls wieder geschmeidiger werden – eine tägliche Anwendung vorausgesetzt.  Tipp: Nach dem Duschen wenn die Poren geöffnet sind eine Kombination aus CBD-Öl und Cocos-Öl auftragen.


CBD lässt sich nicht nur für die natürliche Gesichtspflege einsetzen. Cannabidiol als natürliche Körperpflege gibt es nicht nur in Form von Öl. Auch Shampoos, Cremes, Handcremes, Salben, Duschgels, Lippenbalsam, Seifen, Bodylotions oder Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel sind bereits auf dem Markt.

Mischt man CBD-Öl mit ätherischen Ölen dient es auch als ideales Massage-Öl. Bergamotte wirkt belebend, Lavendel beruhigend und entspannend.

CBD-Öl ist vielseitig einsetzbar und damit ein echtes Allround-Talent in Sachen natürliche Hautpflege.


 

CBD Kapseln kaufen

Titelbild: shutterstock/Evgeny Atamanenko